Skip to main content

Die Zutaten reichen für 6 Personen

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 2 Schalotten
  • 80 g Knoblauch
  • ca. 30 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Liter Rindsuppe
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Schlag
  • Croutons vom Brot oder Toastbrot
  • Petersilie als Garnitur
  • etwas Butter für die Croutons
  • Salz und Peffer nach Bedarf

Zubereitung:

Die Schalotten, sowie den Knoblauch klein hacken. Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen.
Nun das Mehl dazu geben, zügig verrühren und mit der Suppe aufgießen. Etwas aufkochen lassen. Danach den Knoblauch, die Milch und den Schlag hinzufügen und weiterköcheln lassen, jedoch immer wieder umrühren.

In der Zwischenzeit Brot in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten bis sie schön knusprig sind.

Nun die Suppe mit einem Stabmixer cremig schlagen, evtl. mit Salz uns Peffer abschmecken und mit Petersilie garnieren.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Willkommen auf unserem Co-Blogging Food Blog, einem gemeinsachafts Foodblog von mehreren Foodbloggern die hier gemeinsam bloggen.